Jablotron

GD-02K-DIN Universeller GSM-Kommunicator und Kontroller

Mit dem universellen GSM-Kommunikator und Kontroller GD-02K-DIN können Sie den Status verschiedener Geräte per Fernzugriff steuern und überwachen. Die Steuerung kann über eine normale SMS oder per Einwahl erfolgen. 

Universeller GSM-Kommunicator und Kontroller

GD-02K-DIN Universeller GSM-Kommunicator und Kontroller

Die Verwendung von GD-02K-DIN

Steuerung

2 Ausgänge – Strom und Signalisierung – aktiviert / deaktiviert den Ausgang mit einer Option für einen Impuls (1 Sek. – 24 Std.).

  • Via SMS oder Einwahl von 100 Telefonnummern

Überwachung

  • mit einem Eingang folgt er dem Status eins anderen Geräts (Stromausfall, Fehlermeldung usw.)

Temperaturmessung

  • mit einem Temperatursensor des Typs JB-TS-PT1000 misst er den Wert und meldet ihn, wenn der Grenzwert überschritten wird.

Thermostat

  • mit dem Temperatursensor JB-TS-PT1000 misst das Modul GD-02K-DIN die aktuelle Temperatur und schaltet den Ausgang des Stromrelais REL1 (z.B. elektrischer Wasserboiler, Heizung) entsprechend der voreingestellten Temperatur. Die benötigte und Antifrost-Temperatur kann per Fernzugriff über einen SMS-Befehl eingestellt und geschaltet werden.

Impulszähler

  • ermöglicht Ihnen, bis zu zwei externe Verbrauchszähler mit Impulsausgang (z. B. Stromzähler, Gaszähler, Wasserzähler) oder einen Verbrauchszähler mit Unterscheidung zwischen niedrigen und hohen Tarifen anzuschließen. Der Modus des Impulszählers informiert Sie per SMS über den aktuellen Status oder über das Überschreiten der voreingestellten Grenzwerte.

Technische Angaben

Strom 230 V AC / 50 Hz, Schutzklasse II.
Wattzahl Durchschnittliche Standby-Leistung 1,2 W (3.5 W bei eingeschaltetem Relais)
Geschützt 1 A; Typ A
Interne Backup-Batterie Polymer Lithium-ion 300 mAh
Backupzeit 3 Stunden
Frequenzband des GSM-Moduls GSM/GPRS Quad Band 850 / 900 / 1800 / 1900 MHz
Kontaktband von Relais 1:
Maximale Schaltspannung 250 V AC; 24 V DC
Ohmsche Last (cosφ=1) max. 16 A
Induktive, kapazitive Last (cosφ=0.4) max. 3 A
Leuchtstofflampen max. 3 A/690 VA
Glühbirnen (Halogenlampen) max. 1000W
Minimale DC-Schaltleistung 10 mA; 5 V DC
Das Relais verfügt über galvanisch getrennte Kontakte, die vom Rest des Geräts getrennt sind, und erfüllt die Sicherheitsanforderungen für eine Isolierung von bis zu 4 kV.
Eingang IN1 Eingang ist aktiv, wenn er mit GND verbunden ist, max. 24 V
Universeller Eingang/Ausgang IN2/REL2 Eingang ist aktiv, wenn er mit GND verbunden ist, max. 24 V
Ausgang schaltet zu GND, Ausgangsschutz 100 mA, max. Spannung 24 V
Die Eingänge IN1 und IN2 sind kompatibel mit dem Impulsausgang von Elektrizitätszählern der Klasse B gemäß EN 62053-31.
TH-Eingänge für Digitalthermometer (JB-TS-PT1000) im Bereich -30 °C bis +125 °C (max. Kabellänge 10 m)
Ausgang der Backupversorgung +5 V DC/max.100 mA, kein Backup
Betriebstemperaturbereich 0 °C bis +40 °C
IP Abdeckung Frontseite IP20
Abmessungen (keine Antenne) 90 x 36 x 58 mm
Gewicht 140 g
Elektrische Sicherheit EN 62368-1
EMC ETSI EN 301 489-7, EN 55024, EN 55032, EN 60730-1
Funkübertragungen ETSI EN 301 511
Betrieb gemäß ECC/DEC/(04)06, ERC/DEC/(97)02, ECC/DEC/(06)01

Verwandte Produkte

GD-04K Universelles GSM-Kommunikations- und -steuergerät

Das universelle GSM-Kommunikations- und -steuergerät GD-04K ermöglicht die Fernsteuerung und -überwachung des Zustandes diverser Geräte.