Jablotron

Der Schutz des Eigentums in Gemeinschaftsräumen leicht gemacht

03.08.2021

Das kann schon auf die Nerven gehen: Aus Sorge um die Sicherheit der gemeinschaftlichen Lagerräume Ihres Wohngebäudes bewahren Sie Ihre Sportausrüstung, das Fahrrad oder andere wertvolle Gegenstände in Ihrer Wohnung auf. Das muss aber nicht sein, denn ein elektronisches Sicherheitssystem bietet einen lautlosen, unauffälligen und verlässlichen Schutz gegen Einbruch und andere Gefahren. Eine unkomplizierte professionelle Installation zu einem fairen Preis sind dabei eine Selbstverständlichkeit.

jablotron_ban_2108_banner-blog-zabezpeceni-s-vice-byty_740x363_pib.png

Je mehr Menschen, desto größer die Gefahr

Fahrräder, Werkzeuge, Sportausrüstung, Buggys – Sie könnten gewiss dieser Liste noch etliche wertvolle Dinge hinzufügen, die in Ihrem Keller, auf Ihrem Balkon oder auch im Fahrradschuppen stehen. Doch wie behält man sie im Auge? In einem großen Wohngebäude befinden sich viele dieser "gefährdeten“ Gegenstände, außerdem gehen darin viele Menschen ein und aus. Da wäre es schon wünschenswert zu wissen, wer Zutritt zum Gebäude erhält. Und wenn sich damit gleichzeitig die Gefahr durch Feuer und Überflutungen in den Gemeinschaftseinrichtungen eindämmen lässt – um so besser!

Ein zuverlässiger Wachmann, Helfer und Portier

Ein elektronisches Sicherheitssystem ist unzweifelhaft ein wichtiger Bestandteil sowohl in Fertigbauten als auch in Wohngebäuden. Das JABLOTRON 100+ nimmt den Bewohnern viele Ängste und übernimmt die Aufgaben der Sicherheitskontrolle:

  • Türöffnung und die Verwaltung der Berechtigungsnachweise für den Zutritt zum Gebäude und seinen Gemeinschaftseinrichtungen (Keller, Kinderwagenabstellraum, Fahrradschuppen u.v.m.),
  • überwacht Gemeinschaftsbereiche mit Bewegungsmeldern und Tür- bzw. Fensteröffnungsmeldern,
  • im Verbund mit Umweltdetektoren wird der Schutz des Gebäudes vor Feuer, Überflutungen oder dem Austritt giftiger Gase ausgeweitet,
  • Kameras und Bewegungsmelder mit Kamera können ebenfalls mit dem System verbunden werden. Damit wird die Kontrolle darüber, wer das Gebäude oder Gemeinschaftsbereiche betritt, besonders einfach,
  • sobald jemand ohne ausreichenden Berechtigungsnachweis über Pincode, Karte oder Chip einen bestimmten Bereich betritt, wird das Alarmsystem umgehend eine Nachricht über das unautorisierte Eindringen mit der MyJABLOTRON-Applikation auf Ihr Mobiltelefon schicken oder den Wachdienst benachrichtigen.
  • Und das alles lässt sich dank der Möglichkeit, verkabelte und kabellose Melder zu kombinieren, ohne große Eingriffe in die Innenräume schnell und problemlos installieren.

Schon eine einzige Kontrolleinheit des JABLOTRON 100+ Systems kann gleichzeitig bis zu 15 unabhängige Bereiche sichern, also etwa unterschiedliche Abschnitte des Gebäudes mit beschränkten Zutritt kontrollieren (z. B. Eingangsbereich, Kinderwagenabstellraum, Fahrradschuppen und Keller/Dachboden, oder bis zu 14 Wohnungen und einen Gemeinschaftsraum, den Flur o.ä.). Aus praktischen Gründen sorgt der Besitzer des Gebäudes für die Anschaffung eines abgestimmten Alarm- und Gefahrenmeldesystems für die einzelnen Wohnungen.

Wie lässt sich darüber hinaus der Schutz der Wohnung und Privatsphäre erhöhen?

Zusätzlich zu einer Alarmanlage können sechs einfache Maßnahmen für ein sicheres Gefühl sorgen.

  • Sparen Sie nicht an der Investition in hochwertige Sicherheitstüren und -schlösser.
  • Schließen Sie die Außentüren immer ab, eine nach der anderen, und sorgen Sie dafür, dass sie sich nur mit einem Schlüssel, einem Chip oder einem Pincode öffnen lassen.
  • Installieren Sie Sicherheitsfolien und/oder Gitter an den tiefer liegenden Fenstern.
  • Stellen Sie keine wertvollen Gegenstände auf offene Balkone. Sie wirken wie eine ungewollte „Einladung“ für Diebe und Einbrecher zu einem Besuch der Wohnung. Wenn es auch seltener vorkommt, so besteht die Gefahr des Einbruchs auch in den oberen Stockwerken des Hauses.
  • Lassen Sie keine unbekannten Personen in das Gebäude.
  • Und immer das Sprichwort beherzigen: „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“. Gute Beziehungen zu den Nachbarn sind Gold wert. Doch leider können sogar manchmal Bewohner desselben Gebäudes oder ihre Besucher von unbeobachteten Gegenständen, die Sie in der Eingangshalle oder im Flur abgestellt haben, zum Diebstahl verführt werden.

Sie überlegen, welches Alarmsystem sich für Ihr Gebäude eignet, wie die Installation erfolgt und wie viel es kosten würde? Kontaktieren Sie einen zertifizierten JABLOTRON-Installationspartner, der alle Ihre Fragen beantworten kann und Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot unterbreitet.

Ja, bitte beraten Sie mich

Zusammenhängende Artikel

jablotron_ban_2106_banner-blog-nezvana-navsteva_740x363_pib.png

Eine Alarmanlage von JABLOTRON lässt Sie mit Einbrechern nicht allein

22.09.2021

Ein Einbruch in ein Haus oder ein Geschäft? Niemand möchte das jemals erleben müssen. Eine Alarmanlage hilft, dieser Situation vorzubeugen und den Schaden so gering wie möglich zu halten. Und wenn Einbrecher das Gebäude tatsächlich heimsuchen, lässt Sie ein Sicherheitssystem von JABLOTRON nicht allein.

jablog_660x323px_more_than_smart_home-logo.jpg

Smart Home oder Alarmsystem? Hier kommt die Antwort…

26.08.2021

Daheim ist daheim. Ein ideales Zuhause kann zahlreiche Formen annehmen. Egal, ob gemütliches Apartment, Familienhaus mit Garten oder ein Wohnmobil, wir sind meist vorrangig auf der Suche nach einer sicheren Zuflucht und Komfort. Das Gute ist, dass sich Sicherheit und Komfort mithilfe eines einzigen elektronischen Systems realisieren lassen.

jablotron_ban_multi_web_zpatky-do-skoly_2108_responzivni_640x290.jpg

Alarmanlage und Kinder – fürsorglicher Schutz, einfache Anwendung, ständiger Überblick

02.08.2021

Sind die Kinder schon aus der Schule zurück? Hatten sie am Morgen vergessen, die Haustür abzuschließen? Haben sie etwa die neue Bohrmaschine ausprobiert, die wir gestern gekauft hatten? Wie kann man dafür sorgen, dass sie nicht allein in den Pool springen? Oder verdaddeln sie ihren ganzen Nachmittag im Internet, bis ich nach Hause komme? Das kennen Sie sicher auch: all diese Gedanken, die Eltern ständig durch den Kopf gehen. Aber es gibt eine Lösung: die JABLOTRON-Alarm- und Gefahrenmeldeanlage nimmt Ihnen die Sorgen – und ist zudem kinderleicht zu bedienen.