Jablotron

JA-180PB Funk- Kombinationsmelder Passiv infrarot und Glasbruchsensor

Der JA-180PB kombiniert den PIR-Bewegungsmelder JA-180P in einem Gerät. Jeder Melder kommuniziert mit der Zentrale als ein separates Gerät.

Funk- Kombinationsmelder Passiv infrarot und Glasbruchsensor

JA-180PB Funk- Kombinationsmelder Passiv infrarot und Glasbruchsensor

Die Dualtechnologie des Glasbruchmelders reagiert auf Luftdruckänderung und führt eine Geräuschanalyse durch, um Fehlalarme bestmöglich auszuschließen. Die Meldereigenschaften können unter Verwendung der alternativen Linsen JS-7904 LANGER FLUR, JS 7906 HAUSTIER oder JS-7901 VORHANG optimiert werden. Dem Melder wird eine Adresse zugewiesen und es besetzt im System zwei Positionen.

Technische Parameter

Stromversorgung 1× Lithiumbatterie AA 3,6 V – PIR
und 1× Lithiumbatterie 1/2 AA 3,6 V – Glasbruchmelder
Typische Batterielebensdauer ungefähr 3 Jahre
Kommunikationsprotokoll 868,1 MHz
Funkreichweite ungefähr 300 m (direkte Sicht)
Erkennungsbereich 120°/12 m (mit Standard-Linse), 9 m – Glasbruchmelder
Abmessungen 110 × 60 × 55 mm
Sicherheitsstufe Grad 2 gemäß EN 50131-1, EN 50131-2-2, EN 50131-2-7-1, EN 50131-5-3
Umgebung gemäß EN 50131-1 II., innen
Zusatzlinsen Korridor, Vorhang, Haustier

Verwandte Produkte

JA-110B Bus- Akustischer Glasbruchmelder

Der JA-110B BUS-Glasbruchmelder erkennt den Bruch bzw. das Einschlagen von Glasfenstern. Dabei wird eine Dualtechnologie (Erkennung der Luftdruckänderung und Geräuschanalyse) angewandt. Die Empfindlichkeit ist einstellbar.

JA-110M Bus- Magnetkontakt mit zwei Universaleingängen

Das BUS-Modul JA-110M BUS Modul dient zum Anschluss eines magnetischen Türöffnungsmelders. Es verfügt über zwei unabhängige programmierbare NC/NO- Eingänge oder wird über einen Endwiderstand (EOL) ausgeglichen.

JA-111M Bus- Mini Magnetkontakt

Das Gerät erkennt das Öffnen von Fenstern oder Türen. Die Kommunikation mit der Zentrale verläuft über BUS. Der Melder verfügt über den Sabotageschutz des Gehäuses, der bei Öffnung des Gehäuses aktiviert wird.

JA-111MB Bus- Mini Magnetkontakt - braun

Das Gerät erkennt das Öffnen von Fenstern oder Türen. Die Kommunikation mit der Zentrale verläuft über BUS. Der Melder verfügt über den Sabotageschutz des Gehäuses, der bei Öffnung des Gehäuses aktiviert wird.

JA-111SH Bus- Erschütterungs- und Neigungssensor

Der JA-111SH BUS-Melder verfügt über zwei Betriebsmodi. Der Modus der Erkennung der Erschütterungen (Schwingungen) von Türen, Fenstern, leichten Trennwänden usw. zeigt einen möglichen Versuch, diese mit Gewalt zu überwinden, an.

JA-118M Bus- sammelmodul für den anschluss von magnetkontakten

Das Busmodul JA-118M bietet 8 Eingänge, die speziell für den Anschluss von magnetischen Meldern konzipiert wurden.

JA-150M Funk- Magnetkontakt mit zwei Universaleingängen

Der JA-150M erkennt das Öffnen von Fenstern oder Türen. Er ermöglicht zwei grundlegende Reaktionen: Status- oder Impulsreaktion auf Öffnung. Der Melder verfügt über zwei Eingangsanschlüsse: IN1 und IN2.

JA-150MB Funk- Magnetkontakt mit zwei Universaleingängen - braun

Der JA-150MB erkennt das Öffnen von Fenstern oder Türen. Er ermöglicht zwei grundlegende Reaktionen: Status- oder Impulsreaktion auf Öffnung. Der Melder verfügt über zwei Eingangsanschlüsse: IN1 und IN2.