Jablotron

JA-151IR Funk-Infrarotlichtschranke mit 4 Strahlen

Die Infrarotlichtschranke erfasst menschliche Bewegungen in einem Korridor bis zu 100 m bei Unterbrechung von 4 Infrarotstrahlen.

Funk-Infrarotlichtschranke mit 4 Strahlen

JA-151IR Funk-Infrarotlichtschranke mit 4 Strahlen

Dank dieser Strahlen hat die JA-151IR eine sehr hohe Immunität gegen Fehlalarme, die von kleinen Tieren, fallendem Laub o.ä. ausgelöst werden. Das Gerät ist auch zur Installation im Außenbereich geeignet, es kann auch bei schlechten Witterungsverhältnissen (starker Regen oder Schneefall) sicher arbeiten. Angesichts der sehr genauen Optik ist für die zuverlässige Funktion eine sehr präzise Installation durch ein Fachunternehmen notwendig.

Die Lichtschranke ist ein Optex-Produkt, das durch einen Funkmodul ergänzt wird, der mit dem System JABLOTRON 100 kompatibel ist, sowohl im sendenden als auch im empfangenden Teil der Schranke. Er belegt zwei Positionen im System.

Technische Parameter

Spannungsversorgung 4× Lithiumbatterie LSH20 (3,6 V, 13 Ah)
Typische Lebensdauer der Batterien ca. 3 Jahre
(beim eingeschalteten Sparmodus 120 s)
Arbeitsfrequenz 868,1 MHz
Funkreichweite ca. 300 m (freies Feld)
Erfassungsbereich max. 100 m Innenbereich
Installationshöhe 0,7–1,0 m
Erfasste Bewegungsgeschwindigkeit einstellbar
Schutzart des Melders Betriebsumgebung IV nach EN 50131-1 Außenbereich
Betriebstemperaturbereich -20 °C bis 60 °C

Verwandte Produkte

JA-110P Passiv Infrarot Bewegungsmelder

Der JA-110P ist ein BUS-PIR Bewegungsmelder, der speziell für den Schutz von Innenräumen entwickelt worden ist. Er erkennt Bewegung von Objekten/Personen mit einer menschlichen Körpertemperatur.

JA-111P-WG Bus- Passiv Infrarot Bewegungsmelder

Er ist auf das Entdecken menschlicher Bewegungen in Gebäuden ausgelegt. Seine garantierte Erfassung beträgt 90° / 12 m.

JA-111P-WW Bus- Passiv Infrarot Bewegungsmelder

Er ist auf das Entdecken menschlicher Bewegungen in Gebäuden ausgelegt. Sein garantierter Erfassungsbereich beträgt 90° / 12 m.

JA-120PB Bus- Passiv Infrarot Bewegungsmelder mit integriertem Glasbruchmelder

Der Melder JA-120PB erkennt Personenbewegungen in Gebäudeinnenräumen sowie das Brechen von Glasscheiben. Er besteht aus zwei voneinander unabhängigen Sensoren (besetzt zwei Positionen im Alarmsystem).

JA-120PC Bus Passiv infrarot Bewegungsmelder mit Kamera

Der Melder erkennt die Bewegung von Personen in Gebäuden und ermöglicht eine visuelle Alarmbestätigung. Wenn die Bewegung einer Person erkannt wird, während das System aktiviert ist, nimmt die Kamera Farbfotos auf.

JA-120PC (90) Bus- PIR-Bewegungsmelder mit Weitwinkelkamera

Für die Entdeckung von Bewegungen in Gebäuden mit visueller Alarmbestätigung. Die Aufnahme von Fotos wird durch Bewegung ausgelöst, sodass die Ursache des Alarms immer im Bild zu sehen ist. Garantierter Erfassungsbereich 90°/12 m

JA-120PW Bus Dualer- Bewegungsmelder, Passiv Infrarot und Mikrowellen

Der Melder JA-120PW erkennt Personenbewegungen in Gebäudeinnenräumen. Die Kombination von PIR-Bewegungserkennung und Mikrowellen-Detektion dient zur Vermeidung von Fehlalarmen.

JA-150IR Funk-Infrarotlichtschranke

Die Funk-Infrarotlichtschranke JA-150IR zeigt das Eindringen in einen bestimmten Bereich an, wenn dabei die Infrarotlinie zwischen dem Sender und dem Empfänger durchschritten wird.