Jablotron

JA-186P Funk- 2 Zonen- Bewegungsmelder

Der Melder erkennt Personenbewegungen im Gebäudeinnenräumen. Die Erkennung in zwei Zonen sorgt für zuverlässigen Schutz vor Fehlalarmen wegen Haustierbewegungen. Der batteriebetriebene Melder kommuniziert über das Jablotron Funkprotokoll.

Funk- 2 Zonen- Bewegungsmelder

JA-186P Funk- 2 Zonen- Bewegungsmelder

Die gewöhnliche Montagehöhe ist 120 cm über dem Boden. Der Melder verfügt über 2 Erkennungszonen, wobei jede von ihnen einen Winkel von 120° mit einem Erkennungsbereich von 12 m abdeckt. Die imaginäre Trennungslinie zwischen den beiden Zonen ergibt sich aus der Montagehöhe des Melders. Dem Melder wird eine Adresse zugewiesen und er besetzt im System eine Position.

Technische Parameter

Stromversorgung 1× Lithiumbatterie AA 3,6 V
Typische Batterielebensdauer ungefähr 3 Jahre
Kommunikationsprotokoll 868,1 MHz
Funkreichweite ungefähr 300 m (direkte Sicht)
Erkennungsbereich 120°/12 m (Standard-Linse)
Abmessungen 180 × 60 × 55 mm
Erfüllt die Normen EN 300 220, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1
Umgebung gemäß EN 50131-1 II., innen

Verwandte Produkte

JA-180P Funk- Passiv Infrarot Bewegungsmelder

Der Bewegungsmelder JA-180P erkennt Personenbewegungen in den Innenräumen eines Gebäudes. Auf eine erkannte Bewegung kann das Produkt entweder umgehend, oder verzögert reagieren.

JA-180W Funk- dual- Bewegungsmelder, Passiv Infrarot und Mikrowellen

Der Melder wird zur Erkennung von Personenbewegungen in Gebäudeinnenräumen benutzt. Dank der Kombination von Bewegungserkennung und Mikrowellen-Sensor ist der Melder sehr gut gegen Fehlalarme gewappnet.

JA-185P Funk- Passiv Infrarot Bewegungsmelder

Der JA-185P ist ein kleiner Funk PIR- Melder, der zur Überwachung von kleinen Räumen oder Fahrzeuginnenräumen geeignet ist. Er kann an der Wand oder an der Decke angebracht werden.