Jablotron

JA-186P Funk- 2 Zonen- Bewegungsmelder

Der Melder erkennt Personenbewegungen im Gebäudeinnenräumen. Die Erkennung in zwei Zonen sorgt für zuverlässigen Schutz vor Fehlalarmen wegen Haustierbewegungen. Der batteriebetriebene Melder kommuniziert über das Jablotron Funkprotokoll.

Funk- 2 Zonen- Bewegungsmelder

JA-186P Funk- 2 Zonen- Bewegungsmelder

Die gewöhnliche Montagehöhe ist 120 cm über dem Boden. Der Melder verfügt über 2 Erkennungszonen, wobei jede von ihnen einen Winkel von 120° mit einem Erkennungsbereich von 12 m abdeckt. Die imaginäre Trennungslinie zwischen den beiden Zonen ergibt sich aus der Montagehöhe des Melders. Dem Melder wird eine Adresse zugewiesen und er besetzt im System eine Position.

Technische Angaben

Versorgung Lithiumbatterie des Typs LS(T)14500 (3,6 V AA/2 Ah)
Bitte beachten Sie: Die Batterie ist nicht im Lieferumfang enthalten
Typische Batterielebensdauer ca. 3 Jahre (Detektorpassivität 5 min.)
Kommunikationsbereich 868,1 MHz, Protokoll Jablotron
Kommunikationsreichweite ca 300 m (direkte Sicht)
Empfohlene Installationshöhe 1,2 m über dem Boden
Detektionswinkel/Länge der PIR Aufnahme 120°/12 m (mit Basislinse)
Umgebung nach EN 50131-1 II. innere allgemeine
Arbeitstemperaturbereich -10 °C bis +40 °C
Abmessungen, Gewicht 180 x 60 x 55 mm, 200 g
Klassifikation nach EN 50131-1, 50131-2-2, EN 50131-5-3 Stufe 2
Weiter werden die folgenden Normen erfüllt EN 300220, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1
Betriebsbedingungen ERC REC 70-03

Verwandte Produkte

BAT-3V6-AA-LS Lithium battery

Lithium battery type CR14500 (AA) 3.6 V / 2.45 Ah