Jablotron

JA-121T Busschnittstelle RS-485

Das Modul JA-121T ist ein universellerKonverter für andere Systeme. Es kommuniziert vom Bussystem JABLOTRON 100+ über die serielle RS-485 Leitung und zurück.

Busschnittstelle RS-485

JA-121T Busschnittstelle RS-485

Zum Beispiel für die Verwendung zur Integrierung mit einem intelligenten Haus. Es beinhaltet galvanisierte Leitungen, die für eine Prüfspannung von 4kV dimensioniert sind. Die Daten werden bei einer Änderung des Zustandes oder auf Befehl verschickt. Im passiven Modus werden alle Daten nur auf Befehl verschickt. Das Modul wird einer Adresse zugeordnet und belegt eine Position im System.

Technische Angaben

Eingangsteil
Strom vom Bus der Zentrale 12 V DC (9 – 15 V)
Stromverbrauch zur Kalkulation des Backups (Standby) 15 mA
Maximaler Stromverbrauch zur Kabelauswahl 20 mA
Ausgangsteil – Versorgung von einem externen Gerät
Strom von einem externen Gerät 12 V DC (6 – 28 V)
Nennstromlast 15 mA
Maximale Stromlast 15 mA
RS-485 Betriebsspannung 5 V (4.75 – 5.25 V)
Eingangs-/Ausgangstrennung galvanisch (bis zu 4 kV)
Allgemein
Abmessungen 52 x 38 x 14 mm
Gewicht 15 g
Klassifizierung Umgebungsklasse II (Entspricht EN 50131-1)
Betriebsumgebung Allgemeine Innenbereiche
Betriebstemperaturbereich -10 bis +40 °C
Durchschnittliche Betriebsfeuchtigkeit 75 % RH, nicht-kondensierend
Entspricht EN 50130-4, EN 55032, EN 50581