Jablotron

JB-110N Bus - Kraftrelaismodul der PG - Ausgänge

Das Produkt ist ein Gerät des Systems JABLOTRON 100+. Es bietet einen Schaltkontakt für das Ausgangsrelais. Es wird z.B. zur Steuerung der Beleuchtung oder von Ventilatoren usw. verwendet.

Technische Spezifikation herunterladen (PDF)

Bus - Kraftrelaismodul der PG - Ausgänge

JB-110N Bus - Kraftrelaismodul der PG - Ausgänge

Das Modul kommuniziert über den Bus und wird darüber von der Zentrale mit Strom versorgt. Es kann in einer Montagebox des Typs JA-19xPL oder in einer Box der Zentrale installiert werden.

Es ist nicht adressierbar (es besetzt keine Position im Sicherheitssystem).

Technische Angaben

Strom vom BUS der Zentrale 12 V DC (9 … 15 V)
Stromverbrauch (Relais aus/ein) 5 mA/45 mA
Stromverbrauch zur Kabelauswahl 45 mA
Relais-Kontaktrate
- Maximale Schaltspannung 250 V AC
- Maximalstrom – ohmsche Last (cosφ=1) 16 A
- Maximalstrom - induktive (kapazitive) Last (cosφ=0.4) 8 A
- Minimale akzeptable Relais-Ausgangsleistung (DC) 0.5 W
Schutz Klasse II
Abmessungen 78 x 40 x 20 mm
Gewicht 34 g
Klassifizierung Sicherheitsklasse 2/Umgebungsklasse II (gemäß EN 50131-1)
Nur bei Installation in der Montagevorrichtung JA-194PL oder JA-195PL
Zusammen mit dem Modul JA-111H TRB!
Betriebsumgebung Allgemeine Innenbereiche
Betriebstemperaturbereich -10 °C bis +40 °C
Durchschnittliche Betriebsfeuchtigkeit 75 % RH, nicht kondensierend
Zertifizierungsstelle Trezor Test s.r.o. (Nr. 3025)
Entspricht EN 50131-1 ed. 2+A1+A2, EN 50131-3, EN 50130-4 ed. 2+A1, EN 55032, EN 62368-1, EN 50581