Jablotron

JA-192Y 2G-GSM Kommunikationmodul (MicroSIM)

Das GSM/GPRS-Übertragungsgerät mit MicroSIM-Slot  eignet sich für die Zentralen JA-103K oder JA-107K, die zum System JABLOTRON 100+ gehören.

2G-GSM Kommunikationmodul (MicroSIM)

JA-192Y 2G-GSM Kommunikationmodul (MicroSIM)

Die mit einem JA-192Y ausgestattete Zentrale kommuniziert über ein mobiles Netzwerk mit einer zentralen Notruf- Serviceleitstelle, ermöglicht die Steuerung per Fernzugriff über das Internet und die mobilen Applikationen und sendet Alarm-SMS und Sprachnachrichten.

Es ermöglicht die Einstellung des Systems per Fernzugriff unter Verwendung des Errichterprogramms F-Link.

Technische Angaben

Stromzufuhr über den Bus der Zentrale 12 V (9 ... 15 V)
Durchschnittlicher Stromverbrauch ca. 5 mA (abhängig von der GSM-Stärke)
Spitzenstromverbrauch 175 mA
Funktionsbereich des GSM-Moduls 850/900/1800/1900 MHz
Abmessungen 70 x 37 x 25 mm
Klassifizierung EN 50131-1 ed. 2+A1+A2, EN 50131-3, EN 50136-2, ANSI SIA DC-09
Umgebung gemäß EN 50131-1 II. allgemeine Innenbereiche
Betriebstemperaturbereich -10 °C bis +40 °C
Entspricht auch den Anforderungen von EN 62368-1, ETSI EN 301 511, EN 50130-4 +A1, ETSI EN 301 489-1, ETSI EN 301 489-7, EN 55032, ETSI EN 301 419-1, EN 50581

Verwandte Produkte

JA-190X PSTN-Kommunikationsmodul

Das JA-190X ist ein Festnetz-Kommunikationsmodul für die JA-106K. Es bietet CID-Kommunikation mit AES sowie Sprachnachrichten an.

JA-190Y GSM-Kommunikationsmodul

Das GSM-Kommunikationsmodul ist für die Alarmzentralen JA-100K und JA-100KR geeignet. Es dient als Backup und Erweiterung des LAN-Kommunikationsmodul, der Teil der Zentrale darstellt. Nach seiner Installation erhöht es die Übertragungszuverlässigkeit zur JABLOTRON CLOUD und somit MyJABLOTRON, sowie zu einer Notruf Service Leitstelle.