Jablotron

Alarmanlage und Kinder – fürsorglicher Schutz, einfache Anwendung, ständiger Überblick

02.08.2021

Sind die Kinder schon aus der Schule zurück? Hatten sie am Morgen vergessen, die Haustür abzuschließen? Haben sie etwa die neue Bohrmaschine ausprobiert, die wir gestern gekauft hatten? Wie kann man dafür sorgen, dass sie nicht allein in den Pool springen? Oder verdaddeln sie ihren ganzen Nachmittag im Internet, bis ich nach Hause komme? Das kennen Sie sicher auch: all diese Gedanken, die Eltern ständig durch den Kopf gehen. Aber es gibt eine Lösung: die JABLOTRON-Alarm- und Gefahrenmeldeanlage nimmt Ihnen die Sorgen – und ist zudem kinderleicht zu bedienen.

jablotron_ban_multi_web_zpatky-do-skoly_2108_responzivni_640x290.jpg

Die tägliche Verantwortung, die Familie und das Haus – das alles reibungslos am Laufen zu halten, ist keine leichte Aufgabe: Wir müssen dabei ständig den Überblick behalten, besser, man könnte gleichzeitig an zwei Orten sein. Wie soll man da noch die Ruhe bewahren? Warum sich also nicht einfach helfen lassen von einem leistungsstarken und zuverlässigen Sicherheitssystem, das mehr kann, als vor Einbrechern zu schützen.

Überwachung, Benachrichtigungen, Sicherheit und Vorsorge

Wie macht das JABLOTRON-Alarmsystem Ihr Leben leichter und das Ihrer Kinder sicherer?

  • Müssen Sie das Haus verlassen, bevor Ihre Kinder zur Schule gehen? Mithilfe der MyJABLOTRON-Applikation können Sie – egal von wo – ganz einfach überprüfen, ob Sie beim Weggehen vergessen haben, die Alarmanlage zu aktivieren und sie – falls nötig – selbst aus der Ferne einschalten.
  • Ihre Kinder müssen sich nicht bei Ihnen gemeldet haben, um erfahren zu können, ob sie schon aus der Schule nach Hause gekommen sind. Sobald sie das Haus betreten und beispielsweise die Überwachung eines Bereichs deaktivieren, erhalten Sie eine Benachrichtigung auf Ihrem Mobiltelefon. Wenn zum System ein Bewegungsmelder mit Kamera oder eine Videokamera gehört, können Sie unmittelbar in der App erkennen, ob Ihre Kinder allein sind oder etwa Freunde mitgebracht haben.

Mit der Möglichkeit, das Gebäude in bis zu 15 unterschiedliche Bereiche zu unterteilen (beschränkter Zutritt) und jedem Bereich individuell zugeschnittene Zugangsberechtigungen zu erteilen, können Sie klar bestimmen, wohin die Kinder gehen dürfen und wohin nicht. Selbst wenn Sie vergessen haben, die abgegrenzten Bereiche abzuschließen, werden Sie umgehend erfahren, wenn sich die Kinder dort aufhalten und einschreiten, zum Beispiel:

  • der Werkstatt, wo Sie teure und gefährliche Arbeitsgeräte und all die anderen Werkzeuge (Rasenmäher, Bohrer, Säge, scharfe und spitze Gegenstände usw.) oder entflammbare Substanzen wie etwa Farben, Lacke, Verdünner oder Spiritus aufbewahren,
  • der Besenkammer (Kinder werden zwar höchstwahrscheinlich nicht anfangen zu putzen :), aber so brauchen Sie sich nicht um Reinigungs- und Desinfektionsmittel zu sorgen),
  • am Schwimmbecken im Garten – wenn es abgedeckt ist, können Sie Türöffnungsdetektoren (Magneten) verwenden; der offene Pool kann mit Bewegungsmeldern oder Infrarot-Schranken überwacht werden.

Zutritt, Gefahren und elterliche Kontrolle

“Öffne Fremden nicht die Tür!” – Diesen Satz haben wir unzählige Male gehört, und Ihre Kinder auch. Vielleicht hat Oma gerade geklingelt, vielleicht aber auch nicht. Wieder kann die JABLOTRON-Alarmanlage helfen, und zwar dank der Möglichkeit, eine Videokamera in das System zu integrieren.

  • Die Kinder schauen auf den Livestream in der MyJABLOTRON-Applikation und lassen keine unbekannte Person in das Haus.

Feuer, Wasser oder GasUmweltdetektoren überwachen beständig die Umweltbedingungen in den Räumen und melden jede verdächtige Veränderung.

  • Sie werden von Störfällen oder den Folgen des unbedarften und sorglosen Spielens der Kinder umgehend erfahren und so größere Schäden verhindern können. Und noch viel wichtiger: Das Leben und die Gesundheit Ihrer Kinder wird geschützt, wenn sie allein zu Hause sind.

Zu guter Letzt können Sie sehen, ob und wie lange die Kinder fernsehen oder am Computer und Mobiltelefon im Internet surfen.

  • Über die MyJABLOTRON-Applikation und programmierbare Alarmausgänge können Sie darüber hinaus ausgewählte Netzanschlüsse ferngesteuert ausschalten und so das W LAN, den Fernseher oder andere Geräte sperren, die Kinder in Ihrer Abwesenheit nicht benutzen sollten (z. B. den Ofen oder die Waschmaschine).

Kontrolle leicht gemacht

Kinder erlernen schon sehr früh das Prinzip der Verkehrsampeln, und so werden sie auch die Alarmsteuerung sofort begreifen. Rot = Stopp / hier nicht hineingehen, Grün = alles klar / dort darfst Du hinein. Sie müssen sich keinen Code merken, um das Alarmsystem beim Eintritt ins Haus umzuschalten. Um sich Zugang zu gewähren, brauchen sie nur kurz einen praktischen Schlüsselanhänger als Einlesesensor auf das Bedienteil am Eingang zu halten.

Wir bieten Ihnen professionelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen an. Überlegen Sie einfach, wobei wir Ihnen in Ihrem Haus nützlich und behilflich sein können – und schon verkürzt sich spürbar die Liste Ihrer Sorgen. Bitten Sie einen unserer zertifizierten Installationspartner, ein passendes Installationsdesign entsprechend Ihrer Wünsche und Anforderungen auszuarbeiten.

Ja, bitte unterbreiten Sie mir ein unverbindliches Angebot

Zusammenhängende Artikel

jablog_660x323px_more_than_smart_home-logo.jpg

Smart Home oder Alarmsystem? Hier kommt die Antwort…

26.08.2021

Daheim ist daheim. Ein ideales Zuhause kann zahlreiche Formen annehmen. Egal, ob gemütliches Apartment, Familienhaus mit Garten oder ein Wohnmobil, wir sind meist vorrangig auf der Suche nach einer sicheren Zuflucht und Komfort. Das Gute ist, dass sich Sicherheit und Komfort mithilfe eines einzigen elektronischen Systems realisieren lassen.

jablotron_ban_2108_banner-blog-zabezpeceni-s-vice-byty_740x363_pib.png

Der Schutz des Eigentums in Gemeinschaftsräumen leicht gemacht

03.08.2021

Das kann schon auf die Nerven gehen: Aus Sorge um die Sicherheit der gemeinschaftlichen Lagerräume Ihres Wohngebäudes bewahren Sie Ihre Sportausrüstung, das Fahrrad oder andere wertvolle Gegenstände in Ihrer Wohnung auf. Das muss aber nicht sein, denn ein elektronisches Sicherheitssystem bietet einen lautlosen, unauffälligen und verlässlichen Schutz gegen Einbruch und andere Gefahren. Eine unkomplizierte professionelle Installation zu einem fairen Preis sind dabei eine Selbstverständlichkeit.

de-post-blog-simply.jpg

Gesetzesänderung vereinfacht die Installation neuer Sicherheitssysteme in Mehrfamilienhäusern

25.11.2020

Gute Nachrichten für Menschen, die in Mehrfamilienhäusern leben und ein neues moderneres Sicherheitssystem installieren möchten. Ab dem 1. Dezember 2020 dürfen am Gebäude geeignete Änderungen vorgenommen werden, sofern dies von der Mehrheit der Wohnungseigentümer bei offiziellen Versammlungen genehmigt wird.