Jablotron

WJ-80 Schnittstelle der Außentastatur - des Kartenlesergerätes

Das Interface WJ-80 ermöglicht den Anschluß der Au

Schnittstelle der Außentastatur - des Kartenlesergerätes

WJ-80 Schnittstelle der Außentastatur - des Kartenlesergerätes

Das Interface WJ-80 dient zum Anschluss der Außentastatur JA-80H oder des Zugangskartenlesegerätes JA-80N zur Zentrale.

Es liefert den Ausgang für das elektrische Türschloss, verfügt über einen Eingang für die Taste für die Schloßöffnung, und sendet drahtlos das Türklingelsignal. Die Schnittstelle kann auch zum Anschluß der Außentastatur (des Lesegerätes) eines anderen Herstellers, die/das mit dem Protokoll Wiegand 26b arbeitet (z.B. HID RK-40 und RK-10) benutzt werden.

Technische Parameter

Speisung aus dem Bus der Zentrale
Ruhestromabnahme ca 60mA (einschl. der Tastatur JA-80H)
Belastbarkeit der Kontakte des Ausgangsrelais max. 5A/60V
Kommunikationsbereich des Klingelsignals 868MHz, Protokoll Oasis
Arbeitsumgebung laut EN 50131-1 II. innere allgemeine -10 bis +40 °C
Sicherung laut EN 50131-1, EN 50131-5-3 Stufe 2
Abmessungen der Einheit WJ-80 76 x 110 x 33 mm
Abmessungen der Tastatur JA-80H und des Kartenlesegerätes JA-80N 46 x 150 x 24 mm
Länge des Verbindungskabels bei der Tastatur/des Lesegerätes 90 cm
Betriebsbedingungen ERC REC 70-03