JA-152P Funk- Bidirektionaler Passiv Infrarot Bewegungsmelder mit weißer Linse - DesignLine

Das Produkt ist eine bidirektionale Funkkomponente des Systems JABLOTRON 100+ mit asynchroner Kommunikation. Es dient dazu, Körperbewegungen von Personen in Innenräumen zu erkennen. Sein garantierter Erkennungsbereich beträgt 90 ° / 12 m. Der Melder entspricht den höchsten Qualität- und Designanforderungen und eignet sich daher auch für luxuriöse Innenbereichen.

Funk- Bidirektionaler Passiv Infrarot Bewegungsmelder mit weißer Linse - DesignLine

JA-152P Funk- Bidirektionaler Passiv Infrarot Bewegungsmelder mit weißer Linse - DesignLine

Neben der Standardpositionierung in einer Raumecke kann er mit einer Halterung des Typs JA-196PL-S an einer Wandoberfläche montiert werden, wobei der Melder teilweise versenkt der Wand ist und auf diese Weise elegant mit ihr verbunden wird. Für spezielle Anwendungen wie z.B. der Montage an der Decke oder der Montage in einen geneigten Erkennungswinkel kann der Gelenkhalter JA-191PL verwendet werden. Der Melder verfügt über eine Impulsaktivierung.

Der Melder kann für die Steuerung von programmierbaren PG-Ausgängen verwendet werden.

Die Beständigkeit gegen Fehlalarme ist auf zwei Stufen einstellbar.

Der Melder ist mit einer standardisierten Weißlichtbeständigkeit auf der Stufe ausgestattet, die standardmäßig vorgegeben ist (bis zu 6000 Lux).

Der Melder ist adressierbar und besetzt eine Position im System.

Technische Angaben

Strom 1 Lithiumbatterie Typ CR123A (3 V/1500 mAh)
Bitte beachten Sie: die Batterie ist nicht im Lieferumfang enthalten
Typische Batterielebensdauer 4 Jahre (am längsten im Smartwatch-Modus, bei 20°C)
Niedrige Batteriespannung < 2,4 V
Stromverbrauch im Standbymodus 30 μA
Maximaler Stromverbrauch 100 mA
Kommunikationsband 868,1 MHz, JABLOTRON Protokoll
Kommunikationsbereich ca. 300 m (offene Fläche)
Empfohlene Installationshöhe 2,2 – 2,5 m über dem Boden
Erkennungswinkel/Erkennungsbereich 90°/12 m
Abmessungen 62 x 110 x 40 mm
Gewicht (ohne Batterie) 90 g
Klassifizierung Sicherheitsklasse 2/Umgebungsklasse II (gemäß EN 50131-1)
Betriebsumgebung allgemeine Innenbereiche
Betriebstemperaturbereich -10 °C bis +40 °C
Durchschnittliche Betriebsfeuchtigkeit 75 % RH, nicht kondensierend
Zertifizierungsstelle Trezor Test s.r.o. (no. 3025)
Entspricht EN 50131-1 ed. 2+A1+A2, EN 50131-2-2, EN 50131-5-3+A1, EN 50131-6 ed. 2+A1, ETSI EN 300 220-1,-2, EN 50130-4 ed. 2+A1, EN 55032, EN 62368-1, EN 50581
Betrieb gemäß ERC REC 70-30

Verwandte Produkte

BAT-3V0-CR123A Lithium battery

Lithium battery type CR123A (3.0 V / 1.4 Ah) for JA-84P and JA-80F/81F

JA-103K Zentrale vom Gefahrenmeldesystem inklusive LAN-Übertargungsgerät

Das Kernelement des Sicherheitssystems JABLOTRON 100+. Eine Zentrale zum Schutz von Familienhäusern, Büros und kleineren Unternehmen. Sie darf nur von einem geschulten Errichter mit Elektroausbildung für Gefahrenmeldeanlagen und einem gültigen Zertifikat von Jablotron Alarms installiert werden.

JA-107K Zentrale vom Gefahrenmeldesystem inklusive LAN-Übertargungsgerät

JA-107K ist eine erweiterte Version des Sicherheitssystems JABLOTRON 100+. Sie eignet sich für große Wohnbereiche, Büros und Unternehmen und darf nur von einem geschulten Errichter mit Elektroausbildung für Gefahrenmeldeanlagen und einem gültigen Zertifikat von Jablotron Alarms installiert werden.

JA-196PL-S PIR-Wandhalterung

Die Halterung wurde für die Installation eines PIR-Melders der Serie JA-1x2P auf einer Gipskartonplatte oder einer Ziegelwand konzipiert. Dank dieser Installationsart wird der Melder teilweise unter dem Putz installiert und fügt sich dadurch sehr elegant in die Wand ein.