Jablotron

JA-80L drahtlose Sirene für Innenräume

Die Sirene für Innenräume wird aus dem Netz gespeist (230V) und dient zur Anzeige von Alarmfällen und der Eingangs- und Abgangsverzögerung. Wenn sie während eines Alarmfalls abgeschaltet wird, meldet sie der Zentrale die Sabotage.

drahtlose Sirene für Innenräume

JA-80L drahtlose Sirene für Innenräume

Die Funktion der Meldeleuchte des JA-80L ist einstellbar. Die Sirene kann an die Zentrale angemeldet werden. An die Sirene können drahtlose Melder, RC Fernbedienungen, der Eingang der drahtlosen Tastatur und die Klingeltaste der Tastatur JA-80H angemeldet werden. Die JA-80L kann folgendermaßen benutzt werden:

  • Sirene der Alarmanlage
  • Türklingel
  • Tonanzeige bei der Melderaktivierung
  • Anzeige der Eingangs- und Abgangsverzögerung

Die Sirene kommuniziert via drahtlosem Protokoll OASiS und ist aus dem Netz gespeist. Sie kann als ein Bestandteil der Alarmanlage, als auch separat benutzt werden.
Falls die Sirene als ein Bestandteil in der Alarmanlage benutzt wird, funktioniert sie gleichzeitig als eine Falle - wenn es zur deren Abschaltung während des lauten Alarms kommt, wird die Sabotage gemeldet.

Technische Parameter

Speisung 230V/50Hz, 1W, Schutzklasse II
Kommunikationsbereich 868 MHz, Protokoll Oasis
Kommunikationsreichweite ca 100 m (direkte Sicht)
Töne (Melodien) 8 wählbare für die Tasten und Melder
Ton der Sirene beim Alarmfall 95 dB / 1 m
Max. Peripherienanzahl 1x Zentrale Oasis JA-80
8x Tasten und Melder der Reihe Oasis
Schutzklasse II nach EN60950
Arbeitsumgebung innere allgemeine -10 bis +40 °C
Schutzart IP40 nach EN 60529
Mechanische Beständigkeit IK08 nach EN 50102
Betriebsbedingungen ERC REC 70-03
Abmessungen, Gewicht 90 x 64 x 80 mm, 110 g
Erfüllt die Normen ETSI EN 300220, EN 50 130-4, EN 55022, EN 60950-1

Verwandte Produkte

ACM-OS360 Additional piezo siren

Additional piezo siren for the OS-360/360A siren