Jablotron

JA-120PW Bus Dualer- Bewegungsmelder, Passiv Infrarot und Mikrowellen

Der Melder JA-120PW erkennt Personenbewegungen in Gebäudeinnenräumen. Die Kombination von PIR-Bewegungserkennung und Mikrowellen-Detektion dient zur Vermeidung von Fehlalarmen.

Bus Dualer- Bewegungsmelder, Passiv Infrarot und Mikrowellen

JA-120PW Bus Dualer- Bewegungsmelder, Passiv Infrarot und Mikrowellen

Der Melder fungiert als herkömmlicher PIR-Bewegungsmelder und sobald eine Bewegung im überwachten Bereich erkannt wurde, wird der Mikrowellen-Sensor zur Bestätigung der PIR-Erkennung aktiviert. Erst nach Bestätigung der erkannten Bewegung durch den Mikrowellen-Sensor sendet der Melder eine Alarmmeldung an die Zentrale. Der MW-Sensor wird erst dann aktiviert, wenn der PIR-Sensor eine Bewegung erkannt hat! Die Mikrowellen einheit wird ausgeschaltet, wenn der Alarm deaktiviert ist. Die PIR-Erkennungseigenschaften können durch den Einsatz austauschbarer Linsen optimiert werden. Dem Melder wird eine Adresse zugewiesen und er besetzt im Alarmsystem eine Position.

Technische Parameter

Stromversorgung über den BUS der Zentrale, 12 V (9–15 V)
Standby-Verbrauch 5 mA
Montagehöhe 2,5 m über dem Fußboden
Erkennungswinkel/Reichweite 110 ° / 12 m (mit Standard-Linse)
Abmessungen 95 × 60 × 55 mm
Sicherheitsstufe Grad 2 gemäß EN 50131-1, EN 50131-2-4
Umgebung gemäß EN 50131-1 II., innen, allgemein
Betriebstemperaturbereich -10 °C bis +40 °C
Erfüllt die Normen EN 50130-4, EN 55022

Verwandte Produkte

JA-110P Passiv Infrarot Bewegungsmelder

Der JA-110P ist ein BUS-PIR Bewegungsmelder, der speziell für den Schutz von Innenräumen entwickelt worden ist. Er erkennt Bewegung von Objekten/Personen mit einer menschlichen Körpertemperatur.

JA-111P-WG Bus- Passiv Infrarot Bewegungsmelder

Er ist auf das Entdecken menschlicher Bewegungen in Gebäuden ausgelegt. Seine garantierte Erfassung beträgt 90° / 12 m.

JA-111P-WW Bus- Passiv Infrarot Bewegungsmelder

Er ist auf das Entdecken menschlicher Bewegungen in Gebäuden ausgelegt. Sein garantierter Erfassungsbereich beträgt 90° / 12 m.

JA-120PB Bus- Passiv Infrarot Bewegungsmelder mit integriertem Glasbruchmelder

Der Melder JA-120PB erkennt Personenbewegungen in Gebäudeinnenräumen sowie das Brechen von Glasscheiben. Er besteht aus zwei voneinander unabhängigen Sensoren (besetzt zwei Positionen im Alarmsystem).

JA-120PC Bus Passiv infrarot Bewegungsmelder mit Kamera

Der Melder erkennt die Bewegung von Personen in Gebäuden und ermöglicht eine visuelle Alarmbestätigung. Wenn die Bewegung einer Person erkannt wird, während das System aktiviert ist, nimmt die Kamera Farbfotos auf.

JA-120PC (90) Bus- PIR-Bewegungsmelder mit Weitwinkelkamera

Für die Entdeckung von Bewegungen in Gebäuden mit visueller Alarmbestätigung. Die Aufnahme von Fotos wird durch Bewegung ausgelöst, sodass die Ursache des Alarms immer im Bild zu sehen ist. Garantierter Erfassungsbereich 90°/12 m

JA-150IR Funk-Infrarotlichtschranke

Die Funk-Infrarotlichtschranke JA-150IR zeigt das Eindringen in einen bestimmten Bereich an, wenn dabei die Infrarotlinie zwischen dem Sender und dem Empfänger durchschritten wird.

JA-150P Funk- Passiv Infrarot Bewegungsmelder

Der JA-150P ist ein PIR-Bewegungsmelder, der speziell für den Schutz von Innenräumen entwickelt worden ist. Er erkennt Bewegungen von Menschen in Gebäudeinneren.