Jablotron

JA-110N-DIN Bus-DIN-PG-Ausgangsmodul

Das JA-110N-DIN-Ausgangsmodul wird auf die DIN-Leiste montiert. Es verfügt über einen Relaisschalter für PG-Ausgänge. Es dient zum Schalten von Geräten mit Stromversorgung aus dem Netz (bis zu 230 V/16 A).

Bus-DIN-PG-Ausgangsmodul

JA-110N-DIN Bus-DIN-PG-Ausgangsmodul

Es ist mit einem Systembus verbunden und wird durch diesen mit Strom versorgt. Es muss im System angemeldet werden und besetzt eine Position.

Technische Angaben

Strom vom BUS der Zentrale 12 V (9 … 15 V)
Stromverbrauch im Standbymodus (Relais aus/ein) 5 mA/45 mA
Stromverbrauch zur Kabelauswahl 45 mA
Relaiskontaktkapazität (galvanisch und sicher vom Bus getrennt) Schutzklasse II:
- Maximale Schaltspannung 250 V AC/24 V DC
- Ohmsche Last (cosφ=1) max. 16 A
- Induktive (kapazitive) Last (cosφ=0,4) max. 8 A
- Halogenbeleuchtung max. 1000 W
- Gleichstrom DC 384 W
- Minimaler DC-Schaltausgang 0,5 W
Durchmesser der Verbindungskabel max. 2 x 1,5 mm2
max. 1 x 2,5 mm2
Abmessungen 18 x 90 x 64 mm
Betriebsumgebung Allgemeine Innenbereiche
Betriebstemperaturbereich -10 °C bis + 40 °C
Schutzklasse IP-20
Entspricht EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1
DIN-Schiene EN60715